Aus gegebenem Anlass - start des IT08 Portals

Toni Blonske » 19. Oktober 2010 um 20:53 Uhr

1 Kommentar

Screenshot 

Erstmal stelle ich mich vor: mein Name ist Toni ich bin 26 Jahre alt und in der Klasse von Rainer, wie der Rainer bin ich schon seit Jahren in der Webprogrammierung tätig, angefangen mit dem Programmieren habe ich mit ca 9 Jahren damals Basic auf dem C64.

Ich habe Tischler gelernt, dennoch war programmieren immer mein Traum und durch die Umschulung habe ich endlich die Möglichkeit, mein Hobby zum Beruf zu machen, was mir damals nicht möglich war.

An dieser Stelle möchte ich auf das IT08 Portal eingehen, ich hatte mir gedacht für unsere Klasse ein kleines Portal zu basteln, welches eine Blogfunktion beinhaltet, einen Multiple Choice Test zum testen des eigenen Wissenstandes, der Rest der folgenen Dinge sind noch nicht integriert: ein Forum, ein Nachrichten System fuer die Verständigung untereinander, ein Eventplaner der einen über Events und Vorkommnisse informiert und noch so einiges mehr; siehe Der erste Beitrag.

So das war es erstmal von mir, ich denke ich werde ab und zu auch mal hier einen Beitrag schreiben.

Mit freundlichen Grüßen Toni.

 

Diesen Beitrag teilen

Twitter Facebook Delicious Digg Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Meine PHP Templateklasse.

Rainer Schulz » 18. Oktober 2010 um 13:21 Uhr

1 Kommentar

Screenshot 

Ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder an meiner PHP-Templateklasse gearbeitet und diese meinen Bedürfnissen angepasst. Gestern habe ich die Klasse etwas Dokumentiert und zusammen mit einer PHP-Testdatei und einem kleinen Testtemplate in ein Ziparchiv gepackt um es euch zur Verfügung zu stellen.

Da ich mich nicht für Unfehlbar halte, kann es sicherlich sein, dass kleinere Fehler oder Bugs im Script existieren. Wenn Ihr einen Fehler findet, bitte ich euch diesen hier als Kommentar zu melden.

Die PHP-Templateklasse kann:

  • Platzhalter ersetzen

  • Schleifen verarbeiten

  • IF-Bereiche je nach Übergabeparameter anzeigen oder ausblenden

Hier nun die Details der Datei und der Downloadlink:

Hier die Klasse ohne Dokumentation:

class rsTPL
{
    public $file = null;
    public $tpl = null;
    public $preg = null;
    public $each = null;
    private $dat = null;

    public function outputPrint()
    {
        $this‑>dat = file_get_contents( $this‑>file );
        $this‑>dat = $this‑>parsePreg( $this‑>dat );
        $this‑>dat = $this‑>parseForeach( $this‑>dat );
        $this‑>dat = $this‑>parseTpl( $this‑>dat );

        return print( $this‑>dat );
    }

    public function outputString()
    {
        $this‑>dat = file_get_contents( $this‑>file );
        $this‑>dat = $this‑>parsePreg( $this‑>dat );
        $this‑>dat = $this‑>parseForeach( $this‑>dat );
        $this‑>dat = $this‑>parseTpl( $this‑>dat );

        return $this‑>dat;
    }

    private function parseForeach( $result )
    {
        if(isset( $this‑>each ) )
        {
            foreach( $this‑>each as $key => $value )
            {
                preg_match( "#\{FOREACH\|".$key."\}(.*?)\{ENDFOREACH\|".$key."\}#si", $result, $matches );
                $res = "";

                foreach( $this‑>each[$key] as $layerkey => $layervalue )
                {
                    $push = $matches[1];

                    foreach( $this‑>each[$key][$layerkey] as $detailkey => $detailvalue )
                    {
                        $push = $this‑>replaceKeys( $detailkey, $detailvalue, $push );
                    }

                    $res.= $push."\n";
                }

                $result = preg_replace( "#\{FOREACH\|".$key."\}(.*?)\{ENDFOREACH\|".$key."\}#si", $res, $result );
            }
        }

        return $result;
    }

    private function parsePreg( $result )
    {
        if(isset( $this‑>preg ) )
        {
            foreach( $this‑>preg as $key => $value )
            {
                if( $value ){ $value = "$1"; }else{ $value = ""; }
                $result = preg_replace( "#\{IF\|". $key."\}(.*?)\{ENDIF\|".$key."\}#si", $value, $result );
                if( !$value ){ $value = "$1"; }else{ $value = ""; }
                $result = preg_replace( "#\{IF\|!". $key."\}(.*?)\{ENDIF\|!".$key."\}#si", $value, $result );
            }
        }

        return $result;
    }

    private function parseTpl( $result )
    {
        if(isset( $this‑>tpl ) )
        {
            foreach( $this‑>tpl as $key => $value )
            {
                $result = $this‑>replaceKeys( $key, $value, $result );
            }
        }

        return $result;
    }

    private function replaceKeys( $key, $value, $result )
    {
        $result = str_replace( "{".$key."}", $value, $result );

        return $result;
    }
}

 

Diesen Beitrag teilen

Twitter Facebook Delicious Digg Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Serverumzug!

Rainer Schulz » 18. Oktober 2010 um 02:46 Uhr

1 Kommentar

ok 

Ich bin mit meinem Blog nun zu einer anderen Domain umgezogen. Der Weg war lang und beschwerlich, doch letztendlich haben wir es geschafft.

Der Blog ist ab jetzt über http://raischblog.de erreichbar. Ich habe auf der alten Domain eine 301-Umleitung (permanent) eingerichtet damit Besucher keine Fehlermeldung bekommen.

In der Hoffnung, endlich einmal Zeit zu finden, einen Beitrag schreiben zu können der etwas mit dem Blogthema zu tun hat, verabschiede ich mich und wünsche eine geruhsame Nacht.

 

Diesen Beitrag teilen

Twitter Facebook Delicious Digg Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Schutz gegen Spambots!

Rainer Schulz » 14. Oktober 2010 um 18:56 Uhr

0 Kommentare

Screenshot 

Da diese Seite nun schon von einigen Spambots heimgesucht wurde, sah ich mich gezwungen einen kleinen Schutz gegen eben diese einzurichten.

Bei den Kommentaren und dem Gaestebuch muss beim Eintragen ab jetzt eine kleine mathematische Textaufgabe geloest werden. Diese Aufgabe ist nicht schwer, aber leider eine kleine Unannehmlichkeit fuer euch normale Seitenbesucher.

Desweiteren habe ich einen Schutz eingebaut der verhindern soll, dass wenn man nach dem Eintragen eines Kommentars die Seite neu laedt (F5) der Kommentar ein zweites mal in die Datenbank geschrieben wird.

 

Diesen Beitrag teilen

Twitter Facebook Delicious Digg Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

Neues Hintergrundbild! Meinungen?

Rainer Schulz » 11. Oktober 2010 um 22:12 Uhr

6 Kommentare

Screenshot 

Ich habe gerade noch ein neues Hintergrundbild für die Seite gemacht, und würde jetzt gern eure Meinung dazu wissen. Wenn Ihr eure Meinung los werden wollt, dann benutzt dafür bitte die Kommentarfunktion.

Falls es euch nicht gefällt, dann sagt mir bitte was genau euch daran stört und wie ich das evtl. ändern kann. Habt Ihr eine Idee für ein anderes Hintergrundbild, würde mich das auch brennend interessieren. Eigene Hintergrundbilder könnt ihr mir auch gerne zukommen lassen, nutzt dafür einfach einen der vielen kostenlosen Imagehoster.

Konstruktive Kritik und Anregungen sind bei mir immer willkommen. Also immer ran an den Speck, die Datenbank möchte gefüllt werden :).

 

Diesen Beitrag teilen

Twitter Facebook Delicious Digg Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)

12345